Sprache

de fr

Geschichte

Das Internat besteht seit 1662, dem Jahr des Gründung des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig. Es ist heute rechtlich eine gemeinnützige Stiftung unter dem Namen Internatsstiftung des Kollegiums Spiritus Sanctus. Die Stiftung wurde 1959 von Bischof Nestor Adam in diese Rechtsform gebracht. 1991 wurde die Stiftungsurkunde überarbeitet und vom damaligen Landesbischof Heinrich Kardinal Schwery, vom damaligen Vorsteher des Erziehungsdepartementes Staatsrat Bernard Comby sowie vom damaligen Rektor Stefan Schnyder unterzeichnet.