Sprache

de fr

Portrait

Das Kollegium Spiritus Sanctus Brig wurde 1662 von Kaspar Stockalper vom Thurm mit Hilfe der Oberwalliser Zenden gegründet. Seit 1848 ist das Kollegium Spiritus Sanctus Brig die Kantonsschule des Oberwallis. Es umfasst das fünfjähriges Gymnasium und die vierjährige Sportschule mit Nationalem Leistungszentrum für Schneesport.  Zum Kollegium Spiritus Sanctus Brig gehören ausserdem die Internatsstiftung und das Kirchenrektorat.

Oberwalliser Persönlichkeiten haben sich am Kollegium Spiritus Sanctus Brig ihr Rüstzeug für weiterführende Studien geholt und so wird es auch in Zukunft sein. Um dieser Aufgabe und dieser Verantwortung gerecht zu werden, setzt man am Kollegium Spiritus Sanctus Brig alles daran, dass die Schülerinnen und Schüler optimale Voraussetzungen bekommen, damit sie im späteren Studium und Berufsleben bestehen können.

Das Kollegium Spiritus Sanctus Brig versteht sich als Leistungsschule in der das Fordern und Fördern im Zentrum steht.

Kurzfilme über das Kollegium Spiritus Sanctus Brig