Sprache

de fr

Schulprogramm

Aufgrund einer umfassenden SWOT-Analyse im Schuljahr 2013/14 wurde im Schuljahr 2014/15 von allen Lehrpersonen ein Schulprogramm erarbeitet und verabschiedet. Das Schulprogramm definiert die Entwicklungsbereiche während einer Zeitspanne von fünf Jahren. Es stützt sich in seinen Grundsätzen auf das Leitbild des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig.                                 

Vermittlung von Wissen

  • Das Kollegium Spiritus Sanctus Brig legt grossen Wert auf die Weiterbildung der Lehrpersonen. Jede Lehrperson absolviert schulinterne, von der Fachschaft organisierte und individuelle Weiterbildungen.
  • Die Zusammenarbeit in und zwischen den Fachschaften des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig wird gefördert.
  • Im Bereich der Personalführung tragen Mitarbeitergespräche, Qualitätssicherungsgruppen und Schülerrückmeldungen dazu bei, die Kompetenz und das Engagement der Lehrpersonen des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig hoch zu halten.
  • Eine sorgfältige Anstellungspolitik mit klaren Anforderungsprofilen sorgt dafür, dass die hohe Ausbildungs-Qualität am Kollegium Spiritus Sanctus Brig gehalten und optimiert werden kann.

Werbung

  • Eine Schule mit einer über 350-jährigen Tradition hat eine ausgeprägte „corporate identity“. Dieser soll im öffentlichen Raum Aufmerksamkeit geschenkt werden.
  • Die sozialen Medien werden genutzt, um besonders mit den Schülerinnen und Schülern einen intensiven Kontakt zu pflegen.
  • Es wird ein gezieltes Networking des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig in verschiedenen Bereichen wie Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport angestrebt.
  • Die Homepage des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig ist eine wichtige Informations- und Werbeplattform.

Kommunikation

  • Die interne Kommunikation wird am Kollegiums Spiritus Sanctus Brig gepflegt und als zentraler Aspekt für das gute Funktionieren der Schule angesehen. Die Kommunikationskanäle werden stetig überprüft.
  • In einer Welt, in der sich der Einzelne immer mehr präsentieren muss, werden die Schülerinnen und Schüler gezielt darauf vorbereitet. Vortragstechnik und Kommunikationsfähigkeit werden deshalb in allen Fachbereichen gefördert.

Projekte

  • Die Resultate der Projektwochen werden von den Schülerinnen und Schülern der Öffentlichkeit präsentiert.
  • Die kulturellen Veranstaltungen (Musik, Theater etc.) des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig stehen der breiten Öffentlichkeit offen. Auch externe Aufführungen werden organisiert.
  • Mit der Möglichkeit von schulinternen Lehrerfortbildungen (SCHILF) können die Lehrpersonen des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig vermehrt Projekte anbieten und an diesen teilnehmen.