Sprache

de fr

Medienberichte 2014/2015

Interview mit Yoann Freysinger - WB-Projekt 2E (WB 13.8.2015)

Yoann Freysinger ist ein selbstbewusster und ehrgeiziger Sportler, der seine Ziele stets im Auge behält. Im Interview hat er viele interessante und humorvolle Antworten auf die Fragen bereit – wie auch auf die erste Frage nach seinem berühmten Vater Oskar Freysinger. [...]

Eine Schule - drei Blickwinkel: WB-Projekt der 2F (WB 6.8.2015)

1662 wurde das Kollegium Spiritus Sanctus gegründet, 1848 wurde es Kantonsschule. Seither haben Generationen von Oberwallisern die Schule durchlaufen. [...]

5. Rang für "Wallity" (WB 5.8.2015)

Vom 28. bis 31. Juli fand in Berlin der europäische Jungunternehmerwettbewerb von Junior Achievement Europe (JA Europe) statt. «Wallity» legte fürs Oberwallis grosse Ehre ein. [...]

Mit YES-Projekt nach Berlin (RZ 30.7.2015)

«Ein Stück Wallis im Glas.» Dieser Slogan verhalf sechs Briger Kollegiumsschülern, bestes Jungunternehmen der Schweiz zu werden. Diese Woche versuchen sie ihr Glück in Berlin. [...]

Musikalische Grenzgänger - WB-Projekt der 2E (WB 30.7.2015)

Die Saison der Musikfeste ist zu Ende. An vielen stimmungsvollen Festen im ganzen Oberwallis wurde die Tradition der Musik ausgelebt. Doch sollte auch die Blasmusik im Unterwallis nicht vergessen werden. Wo liegen die Unterschiede zwischen beiden Kantonsteilen? [...]

Portrait Gerd Dönni (WB 23.7.2015)

1986 erhielt Gerd Dönni die Matura am Kollegium Spiritus Sanctus Brig. 1991 schloss er die Uni in Basel ab und begann darauf im Kollegium Spiritus Sanctus Brig als Lehrer zu arbeiten. [...]

Silber für Sarah Hilfiker (WB 23.7.2915)

Die Schweizer Vertretung an der internationalen BiologieOlympiade in Aarhus, Dänemark, holt drei Medaillen. Sarah Hilfiker, die das Kollegium Spiritus Sanctus in Brig besucht hat, holte für die Schweiz eine Silbermedaille. [...]

Ferien - WB-Projekt der 2E (WB 15.7.2015)

Es ist wieder so weit: Das halbe Wallis geniesst die Sommerferien. Aber wohin reisen Herr und Frau Oberwalliser eigentlich? Eine Umfrage. [...]

Portrait Schwester Maria Meichtry (WB 24.6.2015)

Tausende Schülerinnen und Schü- ler hat Schwester Maria als Präfektin im Internat des Kollegiums Brig erlebt. Nach 37 Jahren geht der «gute Geist des Hauses» in Pension. [...]

Maturafeier (WB 20.6.2015)

170 Maturandinnen und Maturanden konnten gestern in der Simplonhalle in Brig ihr Diplom in Empfang nehmen. [...]

Känguru-Wettbewerb (WB 13.6.2015)

Am diesjährigen internationalen Mathematik-Wettbewerb «Känguru» haben insgesamt 165 Schülerinnen und Schüler des Kollegiums Spiritus Sanctus Brig freiwillig und mit Erfolg teilgenommen. [...]

YES-Projekt: Sieg für Wallity (WB 2.6.2015)

«Wallity» wird als beste Schweizer Schülerunternehmung ausgezeichnet. Unter mehr als 170 Projekten hat das Miniunternehmen überzeugt.

YES-Projekt "Wallity" (Blick am Abend 29.5.2015)

Tomaten, Aprikosen und Zwetschgen aus dem Wallis – daraus stellen die sechs 17- bis 19-jährigen Gründer von «wallity-food.com» Ketchup, Kon'türe und Chutney her. [...]

Pfingstkonzert (WB 27.5.2015)

 Am vergangenen Samstagabend traten im Rahmen des Pfingstkonzertes 2015 in der Kollegiumskirche das Kammerorchester Concertino unter der Leitung von Paul Locher und der Walliser Jugendchor unter der Leitung von Stève Bobillier und Adrian Zenhäusern auf. [...]

Lesung Schreibwettbewerb (WB 19.5.2015)

Der Schreibwettbewerb des Kollegiums Spiritus Sanctus ermutigt die schreibenden Studentinnen und Studenten dazu, losge- löst von Formvorgaben und Rotstift, ihre Ideen zu Papier zu bringen und so mit anderen zu teilen. [...] 

YES-Projekt Wallity in Top 25 (WB 16.5.2015)

Wallity – Wallis und Quality: Aus diesen zwei für das Team massgebenden Faktoren entstand der Name Wallity. Das Team setzt sich aus 6 Studierenden des Kollegiums Brig zusammen. [...]

Konferenz der Schweizerischen Gymnasialrektoren (WB 13.5.2015)

Die Chancen, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven der gymnasialen Bildung wurden dieses Jahr im Wallis zur Diskussion gebracht. [...]

Maturaarbeiten MINT-Fächer (WB 4.5.2015)

Die Naturforschende Gesellschaft Oberwallis (NfGO) zeichnete wie jedes Jahr die besten Maturaarbeiten in den MINT-Fächern aus. Die Preisträger heissen Sarah Hilfiker, Alexandra Lengen, Josua Stoffel und Ludovic Galofaro.

Maturandenkonzert (WB 29.4.2015)

Am Freitag, 1. Mai, findet im Theatersaal des Kollegiums Brig das diesjährige Maturandenkonzert statt. Begleitet
vom Spirit Chamber Orchestra, treten Maturandinnen und Maturanden mit einem Solokonzert vors Publikum und verabschieden sich so musikalisch von «ihrem» Kollegium. [...]

Imagepflege fürs Gymnasium (WB 24.4.2015)

Die Walliser Gymnasialrektoren laden ihre Berufskollegen aus der ganzen Schweiz nach Zermatt ein. Herausforderungen gibt es für die Schweizer Gymnasien viele – vor allem beim Image. [...]

Konzert Spirit Singers (WB 21.4.2015)

Am Wochenende vor Ostern traten die «Spirit Singers Kollegium Brig» in Köln vors Publikum, diesen Freitag sind sie nun im Theatersaal des Briger Kollegiums zu hören: «Tanja Zimmermann meets Spirit Singers» ist um 20.00 Uhr angesagt. [...]

Maturaarbeiten MINT-Fächer (WB 21.4.2015)

Der Vorstand der Naturforschenden Gesellschaft Oberwallis hat aus den eingereichten Maturaarbeiten in den MINT-Fächern die besten vier ausgewählt. [...]

Ehemalige Maturandinnen und Maturanden (WB 17.4.2015)

Wer hat am Kollegium in Brig wann welche Matura gemacht? Dies und vieles mehr kann auf der Internetseite «www.spiritus.ch» ab sofort von jedermann zugangsfrei eingesehen werden. [...]

Preisfeier Schreibwettbewerb (WB 15.4.2015)

An der Preisfeier des Schreibwettbewerbs des Kollegiums Spiritus Sanctus konnten sieben talentierte Schülerinnen und drei talentierte Schüler mit einem Preis ausgezeichnet werden. [...]

Gold für Sarah Hilfiker (WB 15.4.2015)

Vier Jugendliche gewinnen an der Schweizer BiologieOlympiade SBO Gold und nehmen an der Internationalen Biologie-Olympiade IBO 2015 in Aarhus, Dänemark, teil – darunter Sarah Hilfiker aus Brig-Glis. [...]

Konzert Spirit Rock Band (WB 15.4.2015)

Zwei Jahrzehnte lang spielt die Spirit Rock Band bereits. Am Samstag präsentiert sich die Schulband im Theatersaal des Kollegiums. [...]

Konzert Spirit Symphonic Band (WB 4.4.2015)

Die Spirit Symphonic Band bringt am kommenden Mittwoch Phänomene auf die Bühne – dazu zählen auch die beiden Solisten. [...]

Maturanden verzichten auf Handy (WB 24.3.2015)

Ein Leben ohne Handy: Für die meisten Jugendlichen heute wohl unvorstellbar. Eine Maturaklasse hat den Selbstversuch dennoch gewagt und nabelte sich für eine Woche vom Funksignal ab. [...]

Studententheater: "Nichts. Was im Leben wichtig ist." (WB 20.3.2015)

Auf der Bühne dreht sich alles um Pierre Anthon. Doch der junge Mann ist nie zu sehen, lebt nur in den Worten der andern. Gut so. Weil es um den Pierre Anthon in uns geht, weil er für jene Portion Sinnleere steht, die irgendwo in jedem Menschen steckt. Oder zumindest stecken kann. [...]

Vorschau Studententheater "Nichts. Was im Leben wichtig ist." (WB 17.3.2015)

Erwachsenwerden, Erziehung und Sinn des Lebens – dies sind Themen, um die der Roman «Nichts. Was im Leben wichtig ist.» von Janne Teller sich dreht. [...]

Theaterkritik einer Maturandin (WB 27.1.2015)

Klassen des Kollegiums Spiritus Sanctus setzten sich in ihrem Englischunterricht mit Theater auseinander. Dabei kam auch das Thema «Theaterkritik» zur Sprache. aus diesem anlass stand der besuch des Stücks «Legends and rumours» auf dem Programm, verbunden mit der aufgabe, eine Kritik zu schreiben. Stellvertretend für jene arbeiten veröffent - lichen wir hier die Kritik, welche Samira Luggen verfasste. [...]

Alltagsrelevante Themen am Kollegium (WB 20.1.2015)

Sollen die Schule und insbesondere die Matura auf einen spezifischen Beruf oder zumindest auf die Tätigkeit in einer bestimmten Branche vorbereiten? [...]

Brigensis (WB 12.1.2015)

«Wir sind eine Randgruppe», sagt Senior Matthias Venetz über die Brigensis. Die Briger Studentenverbindung  ächst allerdings wieder – und hat sogar ein weibliches Übergewicht. [...]

Lesung Texte Schreibwettbewerb (WB 8.12.2014)

Wer das literarische Schaffen junger Walliser kennenlernen will, ist mit der Anthologie «Rhonewind» bestens bedient. Kommenden Freitag trägt Beat Albrecht in Leuk-Stadt einige dieser Texte vor. [...]

YES-Projekt Wallity (WB 6.12.2014)

Tania Paiva, Sandra In-Albon, Chiara Theler, Selime Krasniqi, PatriciaBerchtoldund Elias Fux besuchen gemeinsam die Maturaklasse am Kollegium Spiritus Sanctus in Brig. Gemeinsam haben sie im Herbst ein Mini-Unternehmen gegründet. [...]

YES-Projekt SmartCard (WB 4.12.2014)

Projekt YES statt Maturaarbeit. Das Mini-Unternehmen SmartCard wurde im Dezember 2013 offiziell gegründet. Mitglieder damals waren: Tizian Imboden, Nicolas Kämpfen, Sébastien Roten, Eliott Rey und Ramona Anthamatten. [...]

Einweihung neue Labors (WB 22.11.2014)

Nach dreijähriger Planungs- und Bauzeit konnten gestern im Kollegium Spiritus Sanctus die neuen Laborräume für Chemie, Biologie und Physik eingeweiht werden. Die Kosten beliefen sich auf rund drei Millionen Franken. [...]

Schwerpunktfach Latein/Englisch (WB 12.11.2014)

Schweizweit hat das Fach Latein an Gymnasien an Popularitäteingebüsst. Dies ist auch am Kollegium Spiritus Sanctus in Brig der Fall. Hier soll die Fächerkombination mit Englisch der Sprache der alten Römer neuen Schub verleihen. [...]

Matuitätsquote (WB 17.9.2014)

Die Walliser Gymnasien werden immer kleiner, die Maturitätsquote liegt noch bei 17,1 Prozent. Zu tief, so der allgemeine Konsens. [...]

Jesuitenkongress (WB 5.9.2014)

Zum Neubeginn der Gesellschaft Jesu in Sitten und Brig vor 200 Jahren 1805 wurden Priester aus Italien nach Sitten gerufen, um dort das Gymnasium zu übernehmen. Das Wallis ist damit die Wiege des heutigen Ordens im deutschen Sprachraum. [...]

200 Jahre Neubeginn Jesuiten (WB 26.8.2014)

Zum Neubeginn der Gesellschaft Jesu in Sitten und Brig vor 200 Jahren 1805 wurden Priester aus Italien nach Sitten gerufen, um dort das Gymnasium zu übernehmen. Das Wallis ist damit die Wiege des heutigen Ordens im deutschen Sprachraum. [...]

Schüleraustausch (WB 26.8.2014)

Austausch-/Echangejahre liegen bei jungen Leuten hoch im Trend. Es gibt viele Vorteile für die jungen Erwachsenen: Sie lernen nicht nur eine neue Sprache, sondern können auch viele Erfahrungen fürs Leben sammeln. [...]

Neue Medien in der Schule (WB 8.8.2014)

Harte Bestrafungen, enge Bänke und kalte Klassenzimmer – früher ein ganz normaler Schultag. Heute sieht es ganz anders aus. Es geht laut zu und her, der Respekt lässt zu wünschen übrig und man hat auf dem ganzen Areal gratis WLAN. Die Schule steht im Wandel. [...]

Schulbeginn (WB 14.8.2014)

Die verregneten Sommerferien gehen zu Ende. An den deutschsprachigen Schulen des Kantons Wallis beginnt
für 9638 Schülerinnen und Schüler der Schulalltag. [...]