Sprache

de fr

KBM

Die Sportschule Kollegium Brig führt die Schülerinnen und Schüler in fünf Jahren zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Gelernter Kaufmann / Gelernte Kauffrau und zur Kaufmännischen Berufsmatura.

Diese Ausbildung findet während vier Jahren an der Schule statt, gefolgt von einem einjährigen Betriebspraktikum. Neben einer breiten Allgemeinbildung vermittelt die Sportschule den Schülerinnen und Schülern eine fundierte berufskundliche Ausbildung in den Wirtschaftsfächern (Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen) sowie in den Fächern Recht, Informatik, Textverarbeitung, Arbeitstechnik und Bürokommunikation. Die Tatsache, dass diese Ausbildung auf vier Jahre verteilt ist, verschafft Schülerinnen und Schülern den nötigen Freiraum, damit sie ihrer anspruchsvollen sportlichen oder künstlerischen Tätigkeit im geforderten Ausmass nachgehen können. 

Diese Ausbildung ist vom SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) anerkannt. Sie ist den Anforderungen und dem Reglement der Handelsmittelschulen des Kantons Wallis unterstellt.