Sprache

de fr

Sportliche Betreuung

Allgemeines Training

Die Sportschule Kollegium Brig bietet genügend Freiraum für das persönliche Training. Nach dem Schulunterricht ist mindestens eine Turnhalle oder ein Gymnastikraum für das persönliche Training reserviert. Drei Krafträume bieten den einzelnen Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit, ihr individuelles Training zu absolvieren.

Leistungen der Schule

Kostenlose Benutzung der Infrastruktur (vgl. Bildergalerie); medizinische Betreuung (Leistungstest und Leistungsdiagnostik durch Fachpersonal); Referate zu sportspezifischen Themen; Trainingsunterlagen, persönliches Trainingsmaterial. Alle Sportlerinnen und Sportler bezahlen pro Jahr einen Betrag von Fr. 200.- für die sportliche Betreuung an der Schule. Die sportartspezifischen Trainings werden von den Verbänden in Rechung gestellt. Besondere Aufwände werden separat verrechnet.

Eine Zusammenarbeit mit dem Sportmedizinischen Zentrum SOMC (Swiss Olympic Medical Center) in Leukerbad oder in Sitten ist gewährleistet.