Langue

de fr

Hall of Fame

Ci-dessous quelques-uns des meilleurs athlètes ayant fait leur formation à l'Ecole de sport  du Collège de Brigue. Vous trouverez une liste plus exhaustive des athlètes talentueux sous la rubrique "Lauréats".

Gerd Zenhäusern (Eishockey)

Schüler der Sportschule 1988-1992

  • Aufstieg mit HC Lausanne in die NLA als Spieler 1995
  • Aufstieg mit HC Lausanne in die NLA als Trainer 2013
  • Ernennung zum Headcoach des HC Fibourg-Gottéron (NLA) 2014

Karin Roten (Ski alpin)

Schülerin der Sportschule 1991-1995

  • 2. und 3. Rang WM RS und SL in Sierra Nevada (ESP) 1996
  • 2. Rang WM RS in Sestriere (ITA) 1997
  • Teilnahme an den Olymmpischen Spielen in Lillehammer (NOR) 1994 und Nagano (JAP) 1998

Frederik Kalbermatten (Snowboard Freestyle)

Schüler der Sportschule 1997-2001

  • 3. Rang WM Halfpipe in Laax (CH) 2001
  • Teilnahme an den Olympischen Spiele in Turin (ITA) 2006
  • Snowboard-Profi

Rabea Grand (Ski alpin)

Schülerin der Sportschule 2000-2005

  • 3. Rang Gesamtwertung Europacup 2005/06
  • 1. Rang Abfahrtswertung Europacup 2005/06 und 2009/10
  • 3. Rang WM Team-Event in Are 2007
  • Mehrere Top 10 Resultate im Weltcup

Patrizia Kummer (Snowboard alpin)

Schülerin der Sportschule 2003-2008

  • 3. Rang WM PGS in Gangwon (KOR) 2009
  • 1. Rang Disziplinenweltcup PSL 2012/2013
  • 1. Rang WM PSL in Stonham (CAN) 2013
  • 1. Rang Gesamtweltcup 2011/2012, 2012/13 und 2013/2014
  • 1. Rang Disziplinenweltcup PGS und PSL 2013/2014
  • 1. Rang Olympische Spiele PGS in Sotschi (RUS) 2014
  • 1. Rang Disziplinen Weltcup PSL 2015/2016

Benjamin Weger (Biathlon)

Schüler der Sportschule 2005-2009

  • 2. Rang Junioren-WM in Canmore (CAN) 2009
  • Mehrere Podestplätze im Weltcup 2011/2012
  • Teilnahme an den Olympischen Spielen in Vancouver (CAN) 2010 und Sotschi (RUS) 2014

Ramon Zenhäusern (Ski alpin)

Schüler der Sportschule 2008-2013

  • 2. Rang Junioren WM Slalom in Quebec (CAN) 2013
  • 1. Rang Österreichischen Meisterschaften Slalom  in Pitztal 2013
  • Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi (RUS) 2014
  • Mehrere Top 10 Resultate im Weltcup

Jorinde Müller (Skicross)

Schülerin der Sportschule 2009-2013

  • 2. Rang Junioren-WM in Airolo (CH) 2012
  • 4. Rang WM in Oslo (NOR) 2013
  • 1. Rang Junioren-WM 2014
  • Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi (RUS) 2014

Camillia Berra (Ski Freestyle)

Schülerin der Sportschule 2011-2014

  • Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi (RUS) 2014
  • Worldcup Silvaplana 2014: 3. Platz
  • Worldcup Breckenridge 2014: 6. Platz
  • Junior World Championships Valmalenco 2014: 7. Platz
  • Swiss Champion Slopestyle 2014: 1. Platz